Rheinische Meisterschaft und Qualifikation

Nachdem am Samstag die „Kleinen“ ihren ersten Wettkampf hatten, fand gestern in Bergisch Gladbach die Rheinische Meisterschaft und Qualifikation für die AK9/16+ statt. Den Anfang machten Tamara (AK10) sowie Mia und Sienna (beide AK9).

Tamara turnte einen tollen Wettkampf und zeigte die neuen AK Übungen des DTB fast fehlerfrei. Mit einem deutlichen Vorsprung holte sie sich den Rheinischen Meistertitel in der AK10 🥇und qualifizierte sich zudem für den TTSP im Juni und dem DP im Herbst, was ihr für dieses Jahr die Nominierung in den Bundeskader ermöglichen könnte.

Auch die AK9er gaben ihr Bestes und präsentierten die neuen Übungen. Mia belegte Platz 9 und Sienna mit nur drei Geräten Platz 13.

Im 2. Durchgang ging dann Mayada (AK12) in ihren ersten Kürwettkampf an den Start. Leider erwischte sie keinen guten Tag und konnte ihr Potenzial diesmal nicht abrufen. Nach zahlreichen Stürzen musste sie sich am Ende mit Platz 3 zufrieden geben. Dennoch qualifizierte sie sich zur Deutschen Jugendmeisterschaft im Juni 🤸🏻💪#gymnastics#competition#girls#bergischgladbach#firstplace#rheinischerturnerbund#proud





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen