FKTW-Cup Hochdahl Vorbericht

1.Wettkampf in 2009
Unsere Turnerinnen haben fleißig trainiert und treten gut vorbereitet zum 1.Wettkampf dieser Saison an.
Am 16.05.2009 lädt der TSV Hochdahl zum 7.FKTW-Cup in die Sporthalle des Gymnasiums Hochdahl in der Rankestrasse ein.
Hoffentlich gut ausgeschlafen werden die jüngsten Turnerinnen um
11.00 Uhr den Wettkampftag eröffnen. Für das KLZ Düsseldorf werden in der Altersklasse 7 sechs Mädchen an den Start gehen, zum ersten Mal dürfen sie beweisen, was sie an den vier Wettkampfgeräten schon alles gelernt haben. Wir wünschen Rebeka, Luisa, Belana, Antonia, Lucretia und Teresa für diesen Tag viel Erfolg und hoffen, dass sie alles das zeigen können, was im Training schon gut
klappt.1
Unserer einzigen Turnerin in der
Altersklasse 8, Carla Surkamp,
drücken wir besonders die Daumen,
denn sie muss den Wettkampf ganz
ohne ihre Vereinskameradinnen
bestreiten. Aber wir werden sie alle
von der Tribüne aus unterstützen.
AK 7

2

Natürlich haben sich auch Barbara, Damaris, Luisa, Manou Amy,Leonie und Friederike aus der AK 9 gut
vorbereitet und hoffen auf einen
guten Start in die Wettkampfsaison.

 

Carla AK 8

AK 93
Nur bei unseren ältesten beiden Turnerinnen ist seit einiger Zeit der Wurm drin. Das Verletzungspech verfolgt sie regelrecht, trotzdem wollen sie nicht aufgeben und trainieren weiter an neuen Elementen. Es wird jedoch noch etwas dauern, bis sie wieder ganz fit sind und an Wettkämpfen teilnehmen können. Aber sowohl Emily Pachal (AK 14), als auch Saskia Berger (AK 13) haben ihr Ziel noch nicht aus den Augen verloren und wir bewundern Euren Kampfgeist.
Ihr seid die Vorbilder für die Nachwuchsturnerinnen und wir wünschen Euch, dass ihr ganz bald wieder zu eurer alten Form zurückfindet. Auch wenn es leider bis zum Uta-Schorn-Pokal am 17.05. in Hochdahl noch nicht so weit ist, hoffen wir, dass auch ihr bald in die Wettkampfsaison starten könnt.4
Emily und Saskia