Rheinische Mannschaftsmeisterschaften Aachen

KLZ weiter im Aufwind

Mit 7 Mannschaften stellte das KlZ zu den Rheinischen Kindermannschafts-Meisterschaften die meisten Teilnehmer. Verstärkt wurden die Teams  durch Turnerinnen von TUS Derendorf und TTT Köln in der AK 8 Mannschaft  I + II. Die 3.Mannschaft musste mit nur 3 Turnerinnen an den Start gehen und turnte ohne Streichwert. In der AK 7  und 9I10 traten jeweils 2 Mannschaften an. Trotz leichter Nervosität war bei allen Turnerinnen die Stimmung gut und sie turnten mit viel Freude und Elan. Auch wenn noch nicht alles Hieß es am Ende doch 1 mal 3.Rang und 2 mal 2.Rang.
Unsere AK7 – I (Julia Erdel, Greta Lierenfeld, Rebeka Binder, Selina Lee, Theresa Fuhrmann) nach 3 geturnten Geräten führend, mussten sich den souverän am Balken turnenden Fischelner Mädchen geschlagen geben und belegten damit Platz 2. Die II. Mannschaft (Leandra Gerndt, Zelal Üstündag, Madita Matuszcak, )ebnfalls ohne Streichwert turnend zeigte ansprechende Leistungen und belegte Platz5.
Die AK 8 – I (Melisa Caba/Derendorf), Lucretia Patzwahl, Rebeka Binder, Elena Becker) erklommen mit einem guten Wettkampf die Stufe 3 auf dem Siegertreppchen. Düsseldorf II ( Laura Krings, Alicia Krammer, Lisa-Marie Plate und Liese Wagner(Köln) belegte in der großen Teilnehmerzahl einen 8.Platz.Ebenfalls sehen lassen kann sich der Rang 11 unserer 3.Mannschaft,die auch nur mit 3 Turnerinnen  an den Start gingen (Luisa Zurek,Barbara Gerth,Maj-Britt Lisson)und damit auch alle Übungen in die Wertung gingen.
Ganz knapp und spannend ging es in der AK 9/10 zu. Mit nur 0,10 Pkt. Rückstand zum TTT Köln belegte die I.Mannschaft  ( Louisa Becker, Lotta Plenge, Lena Herhold, Friederike Loefs ) den 2.Platz. Auf dem undankbaren 4.Rang kam das Team II (Luisa Dannenberg, Manou Mauer, Carla Surkamp ), da auch sie nur mit 3 Turnerinnen an den Start gingen und alle Wertungen zum Mannschaftsergebnis zählte.
Allen Turnerinnen noch einmal herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen und den Eltern Dank für die große Unterstützung.

Alle Ergebnisse auf einen Blick:

AK 7: 1.Fischelner SV 154,05Pkt. – 2. KLZ Düsseldorf I 153,15 Pkt. – 3. Troisdorfer TV 150,95Pkt.
4.TTT Köln 145,20 Pkt- 5.KLZ II 141,50 Pkt.-6.Rodenkirchen 139,25 Pkt.,7.Burtscheider TV 124,40- 8.SG Kaarst 121,60 Pkt.

AK 8: 1.Troisdorf 190,00 Pkt.-2.Hoffnungsthal 186,10 Pkt.-3.Klz Düsseldorf I 185.20 Pkt.
4.Fischeln 176,40 Pkt.-5.Rodenkirchen I 176,45 Pkt.-6.Erkelenz175,90 Pkt.-7.Hochdahl I 175,10 Pkt.- 8.KLZ II 171,45Pkt.-9.Rodenkirchen II 167,95 Pkt.-10 Herkenrath 166,25 Pkt.- KLZ III 157,50 Pkt.- 12.Burtscheid 106,65 Pkt.

AK 9/10: 1.TTT Köln 203,60 Pkt.- 2.KLZ Düsseldorf I 203,50 Pkt.- 3.Hochdahl 184,65 Pkt.
4.KLZ II 183,35 Pkt.- 5.Fischeln 177,35 Pkt. – 6.Hochdahl II 153,65 Pkt.

In der inoffiziellen Einzelwertung belegten in  AK 7 Selina Lee den 2.Platz,Melisa Caba 3. In der Ak8 und in der 9/19 Lena Herhold den 2.Platz.