17.11.2012 Einsteigerwettkampf in Düsseldorf

Dieses Wochenende hatten unsere jüngsten Turnerinnen (Altersklasse 5 und 6) ihren ersten größeren Wettkampf. Einige der Mädchen trainieren schon eine ganze Weile im KLZ. Nun gab es für sie endlich die Gelegenheit zu zeigen, was sie in dieser Zeit schon alles gelernt haben.

Der Einsteigerwettkampf ist breitensportlich orientiert und vorallem für Turnerinnen mit wenig Trainingszeit sowie Neu- und Quereinsteiger konzipiert. Wir haben uns sehr gefreut, dass der Turnverband Düsseldorf unseren Mädchen die Möglichkeit gegeben hat in diesem Umfeld ein wenig Wettkampfluft zu schnuppern. Allerdings starteten sie außer Konkurenz und hatten somit ihre eigene Siegerehrung.

In der AK 6 siegte Salina vor Leonie, Laura, Jana, Lea und Daria.

In der AK 5 belegte Luca den ersten Platz gefolgt von Ida (fehlte bei der Siegerehrung) und Antonia.

Trotz der neuen und aufregenden Situation zeigten alle Mädchen was sie konnten und waren hinterher sichtlich stolz auf ihre Urkunden.

Da für diesen Wettkampf kein Ausrichter gefunden wurde, übernahm das KLZ kurzerhand die Cafeteria. Ein ganz großer Dank geht an die Eltern, die so kurzfristig für die Organisation eingesprungen sind, essen gespendet und den Verkauf übernommen haben!

Comments are closed.