11.11.2012 Rheinische Nachwuchsmeisterschaften in Troisdorf

Zu Hoppeditz Erwachen und dem Beginn der Karnevalszeit fanden in Troisdorf die diesjährigen Rheinischen Einzelmeisterschaften der Altersklassen 7-10 statt. Nicht nur die verkleideten Damen und Herren in der Cafeteria, sondern auch die Leistungen der Turnerinnen sorgten bei den Zuschauern für große Freude…

Gleich 3 Pokale gingen an diesem Tag an das KLZ!

Den Anfang machte Oona Fey in der AK 7. Sie belegte mit 55,65 Punkten einen hervorragenden 3. Platz. Oona war lange Zeit sogar auf Vizemeisterkurs. Der Protest der Gastgeber aus Troisdorf gegen eine Wertung ihrer Turnerin ließ sie schließlich auf Rang 3 zurückfallen. Unsere zweite Starterin in der AK 7, Jana Gudelj, turnte einen soliden Wettkampf und landete mit 48,95 Punkten auf Platz 22.

In der AK 8 schlichen sich bei unseren Mädchen einige Unsicherheiten am Barren und Balken ein. Trotzdem erreichte Svenja Becker mit 56,85 Punkten Platz 4. Fiona Schneider wurde 11. (53,55 Punkte), Lara Eglinski 19. (50,35 Punkte) und Liza Barkey 25. (48,70 Punkte). Lara zeigte im Vergleich zum Frühjahr die deutlichste Leistungssteigerung, weiter so!

Im nächsten Durchgang gelangte eine unserer Turnerinnen dann ganz oben aufs Treppchen. Julia Erdel wurde mit 65,95 Punkten Rheinische Meisterin in der AK 9. Stark war auch der 6. Platz von Lara Schmidt (57,95 Punkte), die nach längerer Krankheit im Sommer nun wieder weit aufgeholt hat. Dicht dahinter lag Lorissa Barba-Rolando (Platz 8 mit 57,60 Punkten) gefolgt von Anna Waibert (Platz 9 mit 56,20 Punkten) und Lisa-Marie Plate (Platz 12 mit 53,05 Punkten).

Zum Abschluss eines erfolgreichen Tages holte Laura Krings mit 61,15 Punkten Bronze in der AK 10. Leider lief es bei Laura am Stufenbarren nicht ganz rund, sonst wäre vielleicht noch etwas mehr drinn gewesen.

Euch allen nochmal Herzlichen Glückwunsch zu euren prima Leistungen!

Comments are closed.